Kontakt
Impressum
zurück zur HAUPTSEITE
   
     
Home Page Image
Wien_Bibliothek
 

 

"Hymnus auf Wien" Text: Walter Bäck

anhören bei
youtTube Hymnus auf Wien
Hymnus auf Wien bei YouTube

 

Stadt mit dem Bande unserer Donau,
ist dir auch vieles schmerzlich geschehn,
niemals versiegt für dich unsere Liebe!
Wien, lass die rot-weiße Fahne uns wehn!

Unserem Steffel treu und ergeben,
danken wir, dass er niemals verging.
Pummerin, läute immerfort Hoffnung,
die deinem Wohlklang auch immer geling´!

Gab´s auch nicht immer glückliche Zeiten,
doch Walzerseligkeit davon uns bleibt.
Glückverträumt liegst, Wien, du ja inmitten,
und durch den Wienerwald Fröhlichkeit treibt!

Riesenrad, Ringelspiel, Calafati…
Viel dreht sich wieder, vorbei ist das Weh,
denn, Wien, du lässt dich nicht unterkriegen,
froh geht´s wie einst durch die Praterallee!

Der Leopoldsberg und der Kahlenberg standen,
Bisamberg drüben, schon oftmals im Zank,
doch, Stadt, du bist Traum einer ewigen Schönheit,
hast dich behauptet, darum sei dir Dank!

Wenn früher die Herrscher auch nicht ganz verstanden,
dass ihre Bauten dem Volk auch gehörn,
durchwandern wir längst schon Schönbunn, wo in Nischen
ewige Liebe die Liebenden schwörn.

Neure Stadt in Wohlstand und Frieden,
Donauturm…, City lassen sich sehn!
Weinland voll Gnade, Lob deinen Meister!
Wien, lass die rot-weiße Fahne uns wehn!
Lass immer sie wehn!
Wirst nie vergehn!

 

Hymnus auf Wien: Liedblatt

Öffentliche Aufführungen:

  • 31.05.1980: Uraufführung zum Geburtstag des Wiener Bürgermeisters Leopold Gratz im Haus der Begegnung - Floridsdorf: Kantate und Volkshymne mit Publikumsgesang / Chorvereinigung Groß-Jedlersdorf / Leitung: Helmut Knotzinger / Bläserquartett des Musikvereines Leopoldau
  • 07.11.1980: Villa Wertheimstein / Kammerschauspieler Prof. Fritz Lehmann / Klavier: Leopold Husinsky
  • 06.05.1981: Rundfunksendung ORF-Österreich-Regional: Aufführung der Volkshymne durch den Lessky-Chor a cappella
  • 19.09.1981: Eröffnungsveranstaltung der Seniorenwoche in der Wiener Stadthalle mit "Hymnus auf Wien"
  • 17.12.1981: "60 Jahre Wien" Stadtmusik Wien unter der Leitung von Kplm. Gustav Fischer zu Ehren des Bürgermeisters Leopold Gratz
  • 25.04.1982: Freilichtveranstaltung Wien 22 / Sängerbund Meidling-Penzing unter der Leitung von Karl Maresch
  • 08.05.1982: Floridsdorf: Traditionelles Festwochenkonzert / Wiener Männergesangsverein und N.Ö Tonkünstlerorchester / Dirigent: Xaver Meyer)
  • 26.05.1982: Festwochenkonzert Wien 17 / Chor von St. Peter
  • 01.06.1982: Festsaal Bezirksvorstehung Wien 12 / Leitung: Karl Maresch
  • 07.06.1982: Rundfunksendung ORF-Radio-Wien: Interview mit dem Komponisten Herbert Ober
  • 07.06.1982: Festsaal des Amtshauses 5. Bezirk "Festwochenkonzert der Wiener Zitherfreunde Josef Haustein" / Dirigent: Karl Ludwig
  • 10.06.1982: Heiligenstadt: Traditionelles Festwochenkonzert / Wiener Männergesangsverein und N.Ö Tonkünstlerorchester / Dirigent: Xaver Meyer)
  • 08.06.1982: Aufführung der Kantate und Volkshymne mit Publikumsgesang im Haus der Begegnung – Floridadorf: Wiener Männergesangverein / NÖ Tonkünstlerorchester / Dirigent: Franz Xaver Meyer
  • 24.05.1983: Aufführung der Kantate und Volkshymne mit Publikumsgesang im Haus der Begegnung – Floridsdorf: Chorvereinigung Jung-Wien / Leitung und am Klavier: Franz Gerstacker / Bläserquartett des Musikvereines Leopoldau
  • 09.10.1984: Rundfunksendung Österreich-Regional „Autofahrer unterwegs“: Aufführung der Volkshymne durch den Friedrich Lessky-Chor.
  • 14.10.1984: "80 Jahre Floridsdorf" / Aufführung des Hymnus als Klavierfassung / Sosistin: Rohnefled
  • 23.11.1984: Aufführung im Festsaal Südbahnhof
  • 20.04.1985: Rundfunksendung Radio-Österreich-International: incl. Interview mit dem Komponisten Herbert Ober.
  • 20.04.1985: Festkonzert des Orchesterfereines Dornbach / Sever-Saal - Neuwaldegg
  • 10.05.1985: Bezirksjugendsingen im Sever-Saal
  • 22.06.1985: Bezirsfestwochen - Prater / Regimentskapelle
  • 14.09.1988: Konzert der Malat-Schrammeln im Hotel Bristol, 1010 Wien.
  • 23.09.1988: Eröffnung der Senioren-Tage in der Stadthalle / Deutschmeisterkapelle unter der Leitung von Horst Winter.
  • 26.11.1988: Aufführung im Haus der Begegnung / Chorvereinigung Haronie
  • 19.05.1990: Rundfunksendung Radio-Österreich-International: incl. Interview mit dem Komponisten Herbert Ober.
  • 27.09.1990: Aufführung der Volkshymne vor dem Wiener Rathaus und im Wappensaal des Rathauses / Philharmonia-Schrammeln / Moderation: Alfons Egger (Wiener Philharmonika)
  • 28.09.1990: Aufführung der Kantate im Großen Musikvereinssaal / Wiener Männergesangsverein / Gardemusik Wien / Leitung: Gerhard Track.
  • 03.10.1990: Konzert mit dem Titel "Hymnus auf Wien" im Österr. Tabakmuseum
  • 15.10.1990: Rundfunksendung – Radio NÖ: „Landeshymnen“: Aufführung der Volkshymne durch die Chorvereinigung Jung-Wien.
  • 25.10.1990: Radio Niederösterreich / Sendung "Hymnen aus Österreich"
  • 07.12.1990: Konzert der Gardemusik und des Boischoi-Chors (Fassung für Männerchor und Bariton-Solo)
  • 16.11.1991: Rundfunksendung Österreich-Regional: Wappensaal des Wiener Rathauses / Chorvereinigung Harmonie / Dirigent: Johann Wolfgang Salomon.
  • 04.11.1990: Rundfunksendung – Radio Wien: Friedrich Lessky-Chor.
  • 14.11.1993: Aufführung im Großen Ehrbarsaal Wien / Volkshymne mit Publikumsgesang / Ensemble Wiener Männergesangverein/ Solo: Erika Kreiseder / Zitherorchester / Dirigent: Herbert Ober.
  • 20.10.2000: Aufführung im Bezirksmuseum Floridsdorf / „20 Jahre Hymnus auf Wien“ / Chorvereinigung Harmonie / Dirigent: Johann Wolfgang Salomon.